Cheroky
Cheroky

Der erste Faltcaravan mit einem „Dome“ – Vorzelt.

Die Vorteile gegenüber den herkömmlichen Satteldach-Vorzelten sind vielfältig. Ausgerüstet mit zwei elastischen Gestängebögen trotzt der Cheroky selbst stärksten Stürmen! Durch die runde Dachform stets abgeführt, kann sich Regenwasser nie zu Wassersäcken ansammeln. Aus diesen Gründen vertrauen Trekking-Zelte schon seit vielen Jahren dieser Bauform. Auch benötigt diese Bauform nur wenige Gestänge, wodurch Gewicht gespart und ein spielend leichter und schneller Aufbau ermöglicht wird.

Die feste, mit Reißverschlüssen einzippbare Vorzeltbodenwanne (Option) macht das Vorzelt des Cherokys zu einem riesigen, sauberen und trockenen Wohnraum. Betten (2,05m x 1,65m) mit Lattenrosten (Option), eine bequeme Rundsitzgruppe im Anhänger und viele Staumöglichkeiten bieten höchsten Komfort.

Bei einer Vorzeltfläche von 17,5 m² bleiben keine Wünsche offen. Eine Freiheit, die den schönsten Tagen des Jahres Raum zur Entspannung geben.

Cheroky – ein Abenteurer für alle Wetter.

Technische Daten
Technische Daten

Wohnfläche:
Schlafplätze:
Bettgröße:
Aufbauzeit:

Zul. Gesamtgewicht:
Leergewicht:
Zuladung:

Radgröße:
Maße des Anhängers:
Fahrwerk:

Zeltstoff:

29 m²
2 - 8
2x: 205 cm x 165 cm
5 - 25 Minuten

650 kg / 500 kg (ohne Auflaufbremsen)
410 kg
bis 240 kg

135 R10 / 135 R13
(LxBxH) 330 x 144 x 120 (ohne GL Küche)
AL-KO Gummifederung, Einzelradaufhängung

Wasserdichter und reißfester Baumwollstoff 100%
Dach 340 g/m²; Wände 280 g/m²

Tipps und Pflege

Zubehör

Sonnensegel
Unterzelt
Gepäckträger
Deichselkasten 197L oder 300L
Kippvorrichtung

Galerie
Video

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben  |   Navajo   |   Cheroky   |   Ceylan   |   Zambesi   |   Vitess   |   Montaneer   |   Picco   |   Lagun